NIRA

Sedum-Moos-Dach 40

Der Aufbau Sedum-Moos-Dach 40 besteht bei einer Dachneigung von 0 bis 3° aus einer Drän-und Filtermatte (XF109), die das überschüssige Wasser abführt und der Vegetationsmatte Kombi (XF 301). Die Begrünung ist unkompliziert und universell. Bereits die Vegetationsmatte vereint alle Schichten der Dachbegrünung, Speichervlies, Nylonschlingmatte, Substrat und Pflanzen. Voraussetzung für das Wachstum ist lediglich der auf die Dachneigung abgestimmte Unterbau zur gezielte Wasserführung. Das Sedum-Moos-Dach 40 gedeiht auf Flachdächern ebenso wie auf Neigungen bis 20° und in fast allen Windlastzonen.

Gewicht ca. 35-45 kg/m²
Dachneigung 0- 20° (Anpassung des Unterbaus notwendig)
Höhe 4 cm
Wasserspeicherung 23 l/m² (Aufbau mit XF 154 Speichervlies)
Schichten Sedum-Moos-Kombi-Matte (XF 301)
0-3°: Drän-und Filtermatte (XF 109)
ab 2° zusätzliches Wasserspeichervlies möglich (XF 110)
Vegetation Trockenmoose, Sedum
LV- Text Sedum40.pdf

 

 

Bilder von Projekten


zur Übersicht